Presse: Mannheimer Morgen, 13.07.2007

Die wundersame Geschichte vom Fenchelfn

WALLSTADT: Kindermusical entfhrt im DJK-Gemeindezentrum in eine Zauberwelt

Wer mutig ist und sich was traut, kommt im Leben weiter. Das war die Hauptaussage des Kinder-Musicals, das die "Kinder Wallstadts" in der Sporthalle des DJK-Gemeindezentrums auffhrten.

Schn gespielt und gesungen: die Geschichte vom Fenchelfn. (Bild: Prowitz)

Da war die Prinzessin (Jana Kambert), die krank im Bett lag und Fieber hatte. Ihr besorgter Vater (Lukas Sprinz) besorgte bei der Kruterhexe (Cline Ahlbrecht) frischen Fenchel, der vom Fenchelfn (Niklas Amann) eigens trocken gefnt wurde. Viel Geld muss der Knig fr den Fenchelfn bezahlen, die Hexe wei, wie man Geschfte macht. Begleitet von dem Gesang der Fenchel-Rapper macht sich der Fenchelfn auf den Weg zur Prinzessin, und siehe da: Der Fenchel macht die Prinzessin gesund und der Fenchelfn sorgt bei ihr fr "so ein wunderbares Gefhl im Bauch". Doch kann das gut gehen, eine Adelige und ein Feldarbeiter? Beide sind verliebt, beide trauen sich nicht, es dem anderen zu sagen.

Da kommt der Zufall zu Hilfe. Das grne Monster (Jule Weigand) mchte endlich einmal trockene Haare haben, ein Fn muss her. Und da kommt der Prinzessin die rettende Idee. Unter einem Vorwand lockt sie den ngstlichen Fenchelfn zum Monster, kurz vorher gesteht sie dem Fn ihre List. Der Fn will aber nicht zum Monster, das Monster heult erbrmlich und bekommt donnernden Szenenapplaus. Die Trnen rhren den Fenchelfn und er traut sich doch, das Monster trocken zu fnen.

Am Ende haben alle Mut bewiesen: Die Prinzessin gesteht dem Fenchelfn ihre Liebe, der Fenchelfn berwindet seine Angst vor dem Monster, und alle sind glcklich. Sogar die Hexe, die mit dem Monster in die Sdsee reist.

Alexander Mudrow hatte die Idee zu dieser fantasievollen Geschichte. Gemeinsam mit den Kindern hat er die Texte erarbeitet, und auch die Musik stammt aus seiner Feder, ebenso wie der Plakatentwurf. Die flotten Melodien hatte er vorher eingespielt, so dass die Musik whrend der Auffhrung "aus der Konserve" kam und Mudrow sich voll auf's Dirigieren konzentrieren konnte. Am Ende gab es nicht nur jede Menge Applaus fr alle Beteiligten, sondern auch Zugaben. Die "Kinder Wallstadts" sind der Kinderchor des GV Sngerkreis Wallstadt. Es handelt sich dabei um einen Projektchor, was bedeutet, dass jedes Jahr ein neues Projekt einstudiert wird, das im Juli auf die Bhne kommt.

Die Projekte sind kindgerecht und modern, die Kinder lernen neben dem Gesang auch den Umgang mit Mikrofon und Lichttechnik. Und natrlich nimmt ihnen Alexander Mudrow die Angst vor dem Auftritt. Durch die Projekt-Idee hat der Chor eine stndig wechselnde Besetzung, wer mitsingen mchte, kann bei einer Probe, die Dienstagnachmittags im katholischen Gemeindezentrum in Wallstadt stattfindet, mal vorbeischauen. aso



deutsch / english


RSS-Logo » RSS abonnieren

TWITTER-Logo » Tweets lesen

Facebook-Logo » Fan werden

Denken Sie daran, sich Ruhe zu gönnen! (22.11.2017, 23:18)